Bedarfsgarten

Im laufe der nächsten Jahre soll der Garten zu einen Bedarfsgarten umgestaltet werden. Primär ist geplant auf Grundversorgung ohne Überschussproduktion umzustellen. Bei dieser Bedarfswirtschaft steht die Nutzwirkung der Produkte im Vordergrund und weniger der Tauschwert auf dem Markt.  Bei Zukauf soll regionalen Kaufprodukten der Vorrang gegeben werden.

Als Leitmaxime steht der Erhalt des Auskommens, verbunden mit einem gesünderen Leben.

Größenordnung soll hier ein 3 Personen Haushalt sein.

Also, man kann sich freuen auf die zukünfigen Themen wie:

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Hier geht es um die Natur, das Zuhause, die Familie und natürlich unser Land

%d Bloggern gefällt das: